wir sind entdecker, forscher, erfinder und weltverbesserer

 

Professionalität ist unsere Leidenschaft

Wir verstehen uns als kulinarische Entdecker, Forscher, Erfinder und Weltverbesserer.

Gaucho ist ein Projekt, das als seinen Kern einen dynamischen und positiven Veränderungsprozess in sich trägt.

Unsere Treiber sind Natürlichkeit, Fairness, Echtheit, Vielfalt, Regionalität und Unabhängigkeit zum Wohle von Natur, Tier und Mensch.

 

klein und fein

 

„Klein und fein so soll’s sein!“

Wir sind kein Massenproduzent!

Wir sind eine kleine und feine Gourmet-Choco-Küche der Spitzenklasse. Daher geht bei uns, und das ausnahmslos- Klasse vor Masse.

 

die herstellung

 

In unserer Choco-Küche wird alles, ohne Ausnahme, in Handarbeit hergestellt.

Wir verarbeiten nur frische und naturbelassene Zutaten. Künstliche und/oder naturidentische Zutaten finden bei uns keinen Platz.

Bis ein Gaucho-Meisterwerk fertig hergestellt ist, bedarf es sehr vieler Herstellungsschritte, Leidenschaft, Zeit, Erfahrung, Fachwissen, Kreativität und handwerkliches Können. Das macht die Gaucho – Köstlichkeit so einzigartig und zu etwas ganz „bsonderem“!

 

die rezeptur

 

Alle unsere Rezepte sind eigene Erfindungen, die es kein zweites Mal gibt und auch in keinem Fachbuch über Pralinen und/oder Schokolade zu finden sind! Sie sind alle 100% natürlich! Dafür lieben wir es lange zu forschen, zu entwickeln und zu testen.

 

die pureschèe – füllung

 

Für unsere Pureschèe-Füllungen verwenden wir zu 100% Zutaten aus biologischem, kontrolliertem, natürlichem und nachhaltigem Anbau. Dabei achten wir darauf – soweit es die Verfügbarkeit zulässt, das wir die Zutaten regional einkaufen.

 

100% natürliches aroma

 

Wir setzen unseren Kreationen keine künstlichen, naturidentischen oder sonstige Aromen zu. Bei uns wirkt zu 100% das Aroma der Zutat als Geschmacksträger!

 

0% zusätzlicher zucker!

 

Zuckerreduktion und Zuckerverzicht ist ein wesentlicher Aspekt unserer Rezepturen. Daher setzen wir unseren Pureschèe-Füllungen keinen zusätzlichen Zucker zu.

Die Süße in unseren Pureschèe-Füllungen stammt ausschließlich von der Bio-Edel-Roh-Schokolade, die wir den Füllungen zusetzen und diese wiederum stammt zu 100% aus Bio-Roh-Rohrzucker.

 

0% künstliche oder naturidentische zusätze!

 

Unsere Rezepturen sind zu 100% frei von:

Glukose, Glycerine, Sorbit, Sorbitöl, Xylitol, Invertzucker, Invertzuckercreme, Natrium-Glutamat, Palmöl, Geschmacksverstärker, Feuchthaltemittel, künstlichen oder naturidentischen Zusätzen wie: Bindemittel, Antioxidationsmittel, Süßstoffe, Aromen aller Art und/oder Extrakte aller Art!

 

die schokolade

 

Wir verarbeiten ausnahmslos nur Bio-Edel-Roh-Schokolade, alles andere was sich Schokolade nennt, kommt bei uns nicht in den „TOPF“!

Wir achten bei der Auswahl des Bio-Roh-Schokoladen-Lieferanten auf höchste Qualität, Nachhaltigkeit, Naturbelassenheit, Sortenreinheit der Kakaobohne und Fairness im Umgang mit den Kakaobohnenbauern und der Umwelt.

Die Kakaobohnen unserer Bio-Edel-Roh-Schokolade stammen aus Java, Madagaskar, Südamerika, Ostafrika, Kolumbien und der Dominikanischen Republik.

Der Anbau ist nachhaltig und daher kein Plantagenanbau! Der Kakao ist absolut sortenrein und von höchster Bio–Qualität.

 

die hygiene

 

Kompromisslose Hygiene in unserer Choco-Küche ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Absolute Hygiene hat höchste Priorität für uns und ist ein wesentliches Element unserer Professionalität.

Wir verwenden ausnahmslos biologisch abbaubare Reinigungs- und Desinfektionsmittel!

 

die verpackung

 

Unsere Pureschèe- Schachtal sind zu 90% aus Pappe und erfüllen die lebensmittelrechtlichen Anforderungen. Leider können wir aus lebensmittelrechtlichen Aspekten auf die Plastikeinlagen noch nicht verzichten.

Für unsere Schoko-Blattl haben wir uns bewusst für eine lebensmittelechte Aroma-Schutzverpackung entscheiden. Diese ist wiederverschließbar, licht- und luftundurchlässig versiegelt, um sicherzustellen, dass das Aroma voll erhalten bleibt. Denn Schokolade ist, vergleichbar mit Olivenöl, sehr licht-,luft- und temperaturempfindlich.

 

unterstützer und weltverbesserer

 

Noch immer gehören Hunger, Armut und missbräuchliche Kinderarbeit zum Alltag in den Kakaoanbauregionen. Die europäische Kampagne Make Chocolate Fair! setzt sich für bessere Lebensbedingungen von Kakaobauernfamilien ein und fordert das Ende missbräuchlicher Kinderarbeit. Das Kampagnenbündnis setzt sich für einen nachhaltigen und diversifizierten Kakaoanbau ein, der die Umwelt schützt und gleichzeitig, die Einkommenssituation der Kakaobäuerinnen und -bauern verbessert.

 

 Damit vor allem Hunger, Armut und Kinderarbeit ein Ende finden, unterstützen wir die Kampagne

Startseite

mit einer fixen monatlichen Euro-Spende!